Allgemein, Autotests

Spanish Eyes

Please say sí sí, say you and your Spanish eyes will wait for me: McDriver gibt den verliebten Spanier. Das Objekt der Begierde ist der Cupra Ateca 2.0 TSI DSG 4Drive.

DSC_0563

So schauen 300 PS, eingepackt in einen spanischen SUV, aus. Die Spanish Eyes gehören ebenso dazu wie der Allradantrieb.

DSC_0609

Erster Eindruck: Der Cupra Ateca – Achtung, von Seat emanzipiert und nunmehr eine eigene Marke! – hat äußerlich einiges mit dem VW Tiguan gemein.

DSC_0547

Aber nicht nur das. Auch im Herzen ist er ein VW: Sein Motor kommt vom Golf GTI.

DSC_0534

Wo bleibt da die Eigenständigkeit?, möchte man fragen. Die Antwort ist leicht.

DSC_0522

Der Cupra Ateca präsentiert sich als exklusives Highend-Kompakt-SUV, das in seiner Liga praktisch ohne (nennenswerte) Konkurrenz auftritt.

05-cupra-ateca-dimensiones-s

Mit seinem muskulösen Blechkleid macht der Cupra Ateca eine Menge her. Wer viel in der Stadt unterwegs ist, der muss auch viele Fragen interessierter Bürger beantworten.

DSC_0591

Die 300 PS in Kombination mit dieser Kompaktheit, Siebengang-DSG und 4Drive-Antrieb sorgen für eine Menge Fahrspaß. Gesessen wird auf perfekt geschnittenen Sitzen.

csm_07_CUPRA_Ateca_Special_Edition_fda985e34f

Extrem kultiviert und willig darf der Motor in Richtung des roten Bereichs gepresst werden. Denn die 300 PS und die 400 Newtonmeter maximales Drehmoment, die bereits ab 2.000 Kurbelwellenumdrehungen anliegen, haben mit dem knapp 1,7 Tonnen schweren Sport-SUV leichtes Spiel.

Die coole spanische Marke mit dem Tatoo-Logo.

Hier ein Blick ins Cockpit:

cupra-ateca-home-specs

Keine Angst vor der Angst: Der Cupra Ateca ist keine Proleten-Schaukel. Die Federung ist zwar hart, aber nicht “knüppelig” wie bei Autos vergleichbarer Stärke. Dazu kommt reichlich Platz auch im Fond.

DSC_0527

Bis zu 1.579 Liter fasst der Kofferraum – das spananische Auto kombiniert tatsächlich Tempo mit Allround-Können.

DSC_0596DSC_0587

Mein Fazit: Der Cupra Ateca ist ein extrem cooles Auto. Jeder sieht und merkt, dass man alle Vorzüge des VW-Konzerns unter dem scharf gezeichneten Blechkleid vereint hat. Das Ganze aber gewürzt mit viel spanischem Pfeffer – con mucha pimienta 😉 .

cupra-ateca-home-gallery-01-xl

Hier kommt noch der Link zur NEUEN WEBSITE DER MARKE CUPRA, wo du alles über den Ateca aus Spanien erfährst.

In diesem Sinne: Gracias por haber visitado mi blog y MANEJEN CON CUIDADO! 🙂

Dein McDrivero 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.