Autotests, News

Unter Dach – und flach

Für McDriver ist der Opel Insignia ST 2.0 CDTI Business Elegance ein Auto wie es sein sollte

Im Modellzusatz “Business Elegance” steckt bereits eine Menge drinnen, was ich schon bald “erfahren” durfte.

Business und Eleganz.

Zunächst gilt der Insignia als beliebter Firmenwagen – eher für die gehobene Geschäftsebene natürlich. Das hat sich auch in seiner zweiten Modellgeneration nicht verändert.

Das zweite Stichwort, nämlich Eleganz, ist damit eng verwoben. Ich spreche vom äußeren Erscheinungsbild des edlen Kombis.

Ich bin den den Sports Tourer mit dem Zweiliter-Diesel und 174 PS gefahren. Der komplett neu entwickelte Motor zeigt sich schon früh leistungsbereit und hat reichlich Kraft.

Dazu passt die harmonische Achtstufen-Automatik, die flott und passend ihre Fahrstufen wechselt. Dass der Turbodiesel beim Ausdrehen manchmal etwas kernig klingt, ist im Innenraum kaum wahrnehmbar.

Der Insignia erweist sich als gut gedämmt und zeigt sich insgesamt als ein leises Reiseauto.

Der Kofferraum ist riesig.

Für 46.200 Euro geht der von mir gefahrene Opel Insignia ST über den “Ladenstisch”.

Hier kommst du zu allen weiteren Infos: https://www.opel.at/fahrzeuge/insignia-modelle/sports-tourer/uebersicht.html

Danke fürs Einbemsen auf meinem Blog und DRIVE CAREFULLY!

Dein McDriver

1 thought on “Unter Dach – und flach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.