Allgemein, Neues

Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ Edition 1

“Statt einer originellen Überschrift gibt’s diesmal als Storytitel nur den Modellnamen. Seine Länge hat nämlich den ganzen Platz aufgefressen”, klagt McDriver, der Euch hiermit den neuen – siehe Titel – vorstellt. Here we go:

Zur Markteinführung des neuen AMG GT 4-Türer Coupés im September 2018 bietet Mercedes-AMG auf zwölf Monate limitiert die Edition 1 an. “Sie betont die sportliche Seite des Exterieurs, verstärkt die Hochwertigkeit im Interieur und bietet damit noch mehr Exklusivität und Unverwechselbarkeit. Das AMG Aerodynamik-Paket und die Folierung unterstreichen die Nähe des jüngsten Mitgliedes der AMG GT Familie zum Rennsport”, heißt es dazu von Mercedes.

Die neue Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1-2

Zusammen mit den 21″ AMG Schmiederädern im Kreuzspeichen-Design …

Die neue Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1-4

… zieht die Lackierung in designo graphitgrau magno, diamantweiß bright oder graphitgrau metallic die Blicke sofort auf sich.

Das Interieur wird durch die AMG Performance Sitze in Leder Exklusiv Nappa magmagrau/schwarz mit gelben Kontrastziernähten ebenfalls noch sportlich-exklusiver.

Interieur_ Die neue Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1

Interieur_ Die neue Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1-2

Die Edition 1 ist dem Spitzenmodell Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ 4-Türer Coupé mit dem 639 PS leistenden 4,0-Liter-V8-Biturbomotor in seiner stärksten Ausbaustufe vorbehalten. Er ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 315 km/h und einen Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 km/h in 3,2 Sekunden.

Die neue Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1-3

“Was für ein Auto!”, meint McDriver abschließend. Aber träumen kann auch schön sein, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.